Trick mit dem Click

Mit dem Clickertraining möchte ich bewirken, dass Hundebesitzer umdenken. Wir haben meist gelernt auf Fehler des Hundes zu achten und diese zu kritisieren und zu korrigieren. Beim Clickertraining konzentrieren wir uns auf die Dinge, die der Hund richtig macht. Das Ziel im Clickertraining ist ein Hund, der selbstständig denkt und eigene Ideen ins Training einbringt. Ich zeige dir grundlegende Trainingstechniken, die helfen, angebotenes Verhalten zu verändern oder neu zu kombinieren. Um zu verstehen, was hinter dieser Ausbildungshilfe steckt, wie und warum sie so effektiv ist, nimm dir ein bisschen Zeit und mache mit mir zusammen einen Ausflug in die faszinierende Welt der Verhaltenskunde und Lerntheorie, deren Verständnis uns einen ganz neuen Zugang zu unseren tierischen Hausgenossen erlaubt. Clickertraining ist für Hunde jeden Alters und Gesundheitszustand geeignet, da wir uns bei den Tricks ganz auf deinen Vierbeiner einstellen können.

Nachdem dein Vierbeiner den hilfreichen Knackfrosch kennen gelernt hat, steigen wir auch schon in das Tricktraining ein. Dein Hund lernt Tricks und Übungen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, die alle mit einem Clicker (Marker), verschiedenen Targets (Bodentarget, Targetstab), ausreichend Leckerchen und ganz viel Spaß trainiert werden. Gerne gehe ich auf ganz spezielle Trainingswünsche ein.

Lerninhalte

  • Konditionierung auf den Clicker
  • Geschichte des Clickers
  • Wie funktioniert der Clicker (Lerntheorie)
  • Freies Formen (Shaping)
  • Nasentarget
  • Bodentarget
  • Aufbau Tricks
  • Zusammenbau schwieriger Tricks
  • Training eines Wunschtricks

Aktuelle Kurse findest du in meinem Kalender
Dauer: 6 Trainingseinheiten je 60 Minuten
Preis: 80,- €